Stille Nacht, heilige Nacht


Sendeprotokoll (25.12.1952)
Quelle: Schnellkurs FERNSEHEN
Szene "Stille Nacht, heilige Nacht"(25.12.1952)
Quelle: Schnellkurs FERNSEHEN

Datum:

25.12.1952

 

Sendezeit:

20:10 - 20:45 Uhr 


Szenenbild:

Mathias Matthies

Darsteller:

Kaplan Josef Mohr: Alf Pankarter

Lehrer Franz Gruber: Hans Henn

Lehrer Höfer: Benno Gellenbeck

Wirt: Hermann Enderlein

Kreszenz: Marga Maasberg

Elisabeth: Thea Hüttenmüller

Schnitzer Melchior: Josef Sieber


Regie:

Hanns Farenburg

 

Handlung:  

In diesem Fernsehspiel geht es um die Entstehung eines unsterblichen Liedes. Weitere Informationen zu diesem Fernsehspiel gibt es kaum, da es zu den ersten, meist halbstündigen Fernsehspielen gehört. Die Handlung ist mit Sicherheit sehr einfach konstruiert, da diese ersten halbstündigen Fernsehspiele vor allem dazu dienen, die Fernsehtechnik zu erproben.