Abenteuer mit dem Zeichenstift


Zeichenunterricht mit Jazz und rhythmischen Bewegungen. Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Quelle: Staatsarchiv Hamburg

Die Sendung Abenteuer mit dem Zeichenstift stammt aus der Kinderstunde. Der Lehrer Peters unterrichtet, in einer Hamburger Schule in der Nähe von der Reeperbahn, seine Schüler tagtäglich im Zeichenunterricht. Mit seiner unkonventionellen Art löst er den Zeichenunterricht aus seiner herkömmlichen Art und sorgt somit, in der ganzen Bundesrepublik sowie im Ausland, mit seinen revolutionierenden Methoden für Aufsehen. In zeichnerischer Form werden rhytmische Bewegungen auf das Papier gebracht.