Gift im Zoo


Irene Meyendorff auf Kuschelkurs mit dem Gepard. Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Quelle: Staatsarchiv Hamburg

Der Spielfilm Gift im Zoo ist ein Spielfilm, der in Hagenbecks Tierpark in Hamburg, gedreht wird. In dem Film geht es um den Verwalter Beck, der dem Zoodirektor Dr. Rettberg das Leben schwer macht. Neben Irene von Meyendorff und Carl Raddatz wirken Petra Peters, Ernst Schröder, Hermann Speelmann und Nikola Kolin an dem Film mit. Die Regie führt Hans Müller.