Bildergalerie Berghoff & Köpcke
Manuskripte zur Tagesschau

Redakteure/Sprecher


Was wären die Nachrichten ohne Ton, ohne eine Stimme, die die gezeigten Bilder kommentiert? Nicht mehr als bewegte Bilder ohne verständlichen Sinn. Im Gedächtnis der Zuschauer bleiben die Sprecher, die durch ihre Präsenz den Charakter der Tagesschau ausmachen.

 

Die Sprecher der Tagesschau erlangen große Popularität. Wenn damals die Rede von Mister Tagesschau gewesen ist, wussten die Zuschauer, dass damit kein anderer als Karl-Heinz Köpcke gemeint sein konnte. Später bekommt Mister Tagesschau seine Miss Tagesschau Dagmar Berghoff, die als erste Nachrichtensprecherin der Tagesschau zum Publikumsliebling wird.

 

Miss Tagesschau - Dagmar Berghoff

Dagmar Berghoff. Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Dagmar Berghoff. Quelle: Staatsarchiv Hamburg

Dagmar Berghoff, zuerst beim Süddeutschen Rundfunk als Sprecherin beschäftigt, geht 1976 als erste Tagesschau-Sprecherin in die deutsche Geschichte ein.

Mister Tagesschau - Karl-Heinz Köpcke

Karl-Heinz Köpcke. Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Karl-Heinz Köpcke. Quelle: Staatsarchiv Hamburg

Karl-Heinz Köpcke gehört zu den Tagesschau-Sprechern der ersten Stunde. 28 Jahre lang prägt Mr. Tagesschau die bedeutendste Nachrichtensendung Deutschlands.

Weitere Redakteure & Sprecher

Chefredakteur Martin S. Svoboda (l.). Quelle: Staatsarchiv Hamburg © Fernsehmuseum Hamburg e.V.
Chefredakteur Martin S. Svoboda (l.). Quelle: Staatsarchiv Hamburg © Fernsehmuseum Hamburg e.V.

Rund 60 Nachrichtensprecher haben bis heute der Tagesschau ihr Gesicht verliehen. Neben dem Mister Tagesschau Karl-Heinz Köpcke und der ersten Frau im Sprecherteam Dagmar Berghoff gibt es zahlreiche andere Sprecher und Redakteure, die die Tagesschau prägen.