Nach der Weltmeisterschaft


Nach der Weltmeisterschaft besteht, wegen des großen Zuschauerinteresses, über die Hälfte des gemeinschaftlichen europäischen Programms nur aus Sportsendungen. Von 1954 bis 1961 sind 55 Prozent aller Eurovisionssendungen Sportsendungen.

Ausschnitt aus der Fernsehzeitung "Bild und Funk"
Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Ausschnitt aus der Fernsehzeitung "Bild und Funk"
Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Ausschnitt aus der Fernsehzeitung "Bild und Funk"
Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Ausschnitt aus der Fernsehzeitung "Bild und Funk"
Quelle: Staatsarchiv Hamburg