Jazz für junge Leute


Jazz für junge Leute. Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Günter-Kronberg Quintett. Quelle: Staatsarchiv Hamburg
Quelle: Staatsarchiv Hamburg

Zu den wenigen schöpferischen Lehr- und Unterhaltungsstunden, die das Deutsche Fernsehen der Jugend zu bieten hat, gehört zweifellos die Sendereihe Jazz für junge Leute.

 

Hier wird nicht einfach serviert, hier wird unterhalten. Mit anerkannt guter Musik. Oft werden die sogenannten Jugendstunden des Deutschen Fernsehens gefüllt mit fertigen Film-Exporten. Olaf Hudtwalcker, Präsident der Deutschen Jazz-Föderation und Leiter der Sendung, fesselt seine jungen Zuschauer und –hörer mit präzisen und fachkundigen Einleitungen, ohne zu langweilen. In der Sendung Jazz für junge Leute stellt der Hessische Rundfunk (HR) das Günter-Kronberg Quintett aus Frankfurt vor. Ein neues Ensemble, das beim VII. Deutschen Jazz Festival besondere Beachtung findet.