Jugendstunde


Jugendstunde: Wie betrachte ich ein Bild? Quelle: NDR
Quelle: © NDR
Hoch über den Dächern. Quelle: NDR
Quelle: © NDR

Die im Jahr 1952 eingeführte Jugendstunde orientiert sich im Aufbau stark an der etablierten Kinderstunde. Allerdings wird darauf geachtet, die Themenauswahl auf ein jugendliches Publikum zuzuschneiden, so gibt es zum Beispiel Sendungen zur Berufswahl, Berichte über aufregende Reisen und Benimmkurse für die Jugend. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Bezug zur Region, wie etwa Berichte aus Hagenbecks Tierpark oder ein Besuch auf dem Hamburger Michel. Auffallend ist, dass die Jugendstunden fast ausschließlich von Männern präsentiert werden, während die Frauen eher das jüngere Publikum betreuen.